Die Balkan-Queen in Bingen

Ajsa Samia kommt als Gastdozentin ins Studio Gersemi
Balkan Gypsy Choreographie mit Tamburin
Die internationale Tänzerin Ajsa Samia ist für ihre vor Lebensfreude sprühenden Gypsy Tänze weltweit bekannt. Der mitreißende 9/8 Rhythmus zu dem Lied „Niska Banja" lässt echtes Balkanfeeling aufkommen.
Mitzubringen sind ausgeruhte Füße und ein Tamburin.

(Ein paar Tamburine stehen im Studio zum leihen zur Verfügung, bitte bei Anmeldung mit angeben)
04.12.2016;  10:30 Uhr bis 13:00 Uhr
WS-Gebühr 35,-€                                                         
Die Anmeldung erfolgt über: info@gersemi-dance.de 

Es sind neue Workshops in Sicht! Für jeden ist etwas dabei: Ein Tribal-Einsteiger-Workshop, ein Kurz-Workshop Säbel, ein Shimmy-Workshop und eine Fantasy-Fusion Choreographie.

Genaueres findet ihr hier:

Tanzen ist Poesie mit dem Körper

Leidenschaft

Tanzen ist nicht nur etwas für das Auge des Betrachters sondern vermittelt Gefühle und erzählt Geschichten. Für den Tänzer ist der Tanz Ausdrucksmittel der Seele.  Gersemi versteht es beides auf harmonische Weise miteinander zu verbinden.

 

Qualität

Ein schöner Tanz erfordert ist nicht bloß eine gelunge Abfolge einzelner Elemente. Das Wissen und die Vermittlung von fundiertem Basiswissen und gesunder Bewegung ist ein großes Anliegen von Gersemi. Diesem Anspruch kann sie durch ihre mehrjährige Ausbildung und kontinuierliche Fortbildung gerecht werden.

Spaß

Neben dem Wissen über den Tanz und der Freude an der Bewegung, kommt natürlich die Leichtigkeit mit der Gersemi ihr Wissen ihren Schülerinnen vermittelt und dem Publikum zeigt nicht zu kurz. Tanzen soll vor allem eine Erholung vom Alltag sein und Lebensfreude vermitteln.



Liebe zum Tanz


Tanzstudio "Gersemi"

Seit August 2015 hat in Bingen-Büdesheim in den Räumen des California Fitness- und Rehasport Zentrum das Tanzstudio "Gersemi" seine Türen geöffnet. Hie ist im ersten Obergeschoss ein Ort entstanden, welcher sich ganz dem Orientalischen Tanz, dem sogenannten Bauchtanz widmet. Aber auch Kurse im immer beliebter werdenden Tribal Dance werden angeboten. Das so geschaffene Tanzangebot wird noch durch Workshops, verschiedene Projekte und auch Seminare im historischen bzw. "mittelalterlichen" Tanzen abgerundet.

Gersemi ist ausgebildete Lehrerin für orientalischen Tanz und hat ebenfalls erfolgreich das Lehrerinnenzertifikat "Neas Fundamentals" im Tribal Bereich erlangt.