Spaß am Lernen


Sich mit einem Thema intensiv auseinandersetzen, oder etwas Neues kennenlernen, dass ist der Sinn eines Workshops.


Ein Workshop kann eine Dauer von einer Zeitstunde bis hin zu einem ganzen Workshop-Wochenende haben. Dabei kommt es natürlich ganz auf das Thema und auf den gewünschten Tiefgang an.  


Wenn Sie an einem bestimmten Thema interessiert sind, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Gerne stelle ich mit Ihnen ein geeignetes Programm zusammen oder nehme Anregungen zu geplanten Workshops auf. 

 

Infos und Anmeldung zu den Workshops bei info@gersemi-dance.de

Denkbare Workshop Themen wären:

  • Verschiedenes rund um den Tribal-Style
  • Schnupperkurs für Bauchtanzanfängerinnen (mit und ohne Vorkenntnisse)
  • Haltung (Schönes Tanzen von Kopf bis Fuß)
  • Verschiedene Choreografien und Technik-Specials (u.a. Säbel, Lichter/Schleier, Spanisch-Arabisch mit Fächer, lustige Auftrittstänze, Fächerschleier)
  • Entspannungsseminare
  • Jungesellinnen-Abende mit Tanz und viel Spaß

Anfragen sind jederzeit willkommen.



Doppelschleier Technik & Kombis mit Mirimah

Sonntag, 10.06.2018

11:30 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Workshopgebühr: 45,-€

 

Der Tanz mit dem Doppelschleier ist nicht nur traumschön, sondern er stellt auch einen gewissen Anspruch an das handwerkliche Können einer Tänzerin. Mirimah zeigt euch in diesem Workshop eine gut durchdachte Basis-Technik für diesen scheinbar schwerelosen Tanz. Mit verschiedenen Kombis und Drehungen wird die Handhabung der zwei Schleier intensiv geübt. Ihr bekommt individuelle Tipps und Tricks wie ihr die Doppelschleier am schönsten zum fliegen bringt.

 

Vorkenntnisse mit einem Schleier sollten vorhanden sein. Ihr benötigt zwei etwa gleich große Halbrundschleier, mit guten Flugeigenschaften. Schleier können aber auch in begrenzter Anzahl ausgeliehen werden.


Wein und Tanz - Tribal trifft auf Trauben mit Gabriele Keiner

Samstag und Sonntag 20. und 21.10.2018

 

Samstag: 20.10.2018
13:00 Uhr bis 17:30 Uhr (incl. 30 Minuten Pause)
Zuerst lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere Arme, ein faszinierendes Tanzelement, nicht nur für den Zuschauer. Sie müssen stark und dennoch geschmeidig sowie elegant sein. Die Bewegungen werden durch sie umrahmt und in den Raum hineingetragen. Deshalb legen wir zuerst unser Augenmerk auf sie. Nebenbei probieren wir, wie unsere Arme bei unterschiedlichen Moves agieren und welche Rolle sie z.B. bei Drehungen haben.
Abends kümmern wir uns um andere Umdrehungen, nämlich die des Weines. Die Weinprobe findet um 18:00 Uhr im Hildegardishof statt und ist im WS Preis enthalten. Gäste können an der Weinprobe zu einem Kostenbeitrag und vorheriger Anmeldung teilnehmen.
Sonntag 21.10.2018
10:00 Uhr bis 14:30 Uhr (incl. 30 Minuten Pause)
Am nächsten Tag sollten sich unsere Arme und Schultern an das gelernte erinnern, denn sie bekommen eine neue Aufgabe; den Fächer. Wir tasten uns vorsichtig an den Flamenco Fächer heran. Wenn der Kopf dann voll ist und die Arme lahm werden fangen wir mit Tanzspaß pur an. Große Gruppenformationen und das alle gemeinsam.
Teilnahmegebühr für 8 Stunden Workshop und 1 Stunde Weinprobe
110,- € ( Mit Frühbucherrabatt bis zum 31.05.2018 100,- €)
Kostenbeitrag für Gäste bei der Weinprobe 10,- €
Anmeldeformulare sind über: info@gersemi-dance.de erhältlich